Häusliche Krankenpflege Haink

 

Behandlungspflege

 

Was ist Behandlungspflege?

Unter dem Begriff "Behandlungspflege" fasst man alle medizinische Tätigkeiten zusammen, die vom Arzt verordnet und von unseren qualifizierten Pflegefachkräften durchgeführt werden. Zu diesen Tätigkeiten gehören u.a. die Medikamentengabe, der Verbandwechsel, das An-/Ausziehen der Kompressionsstrümpfe, die Insulingabe oder das Blutdruckmessen.

 

Benötigt man einen Pflegegrad?

Nein! Die Behandlungspflege ist eine Leistung der Krankenkasse und kann von jedem Versicherten in Anspruch genommen werden. Die Voraussetzung ist eine Verordnung des Arztes. Er "verschreibt" die medizinische Behandlung genau so wie Medikamente auch.