Häusliche Krankenpflege Haink

 

Wohnen im

Fritz-Kube-Ring 22-26

 Zielsetzung

"So viel Selbständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig."

 

Jeder Bewohner kann demnach selbständig in der eigenen Wohnung leben und den Alltag individuell gestalten. Für die nötige Sicherheit sorgen seniorenfreundliche Wohnungen, die barrierearm und rollstuhlgerecht ausgestattet sind. Auf individuelle Wünsche kann mit entsprechenden Umbaumaßnahmen reagiert werden. Zudem gibt es in der Wohnanlage ein Servicebüro sowie eine Notrufbereitschaft. Bei Bedarf können Pflegeleistungen oder andere Dienstleistungen abgerufen werden.

Damit wird das selbstbestimmte Leben lange ermöglicht und ein Pflegeheimaufenthalt langfristig verzögert.

 

Zielgruppe

 

  • ältere Alleinstehende, Ehepaare oder befreundete ältere Menschen:
  • die in einem altersgerechten Wohnkonzept ein höchstes Maß an Selbstbestimmung und Unabhängigkeit leben möchten,
  • die in einem guten Serviceumfeld gemeinsam ihren Lebensabend verbringen möchten,
  • und die Sicherheit suchen, bevor sie pflegebedürftig sind.

 

Leistungen

 

  • Beratung und Information im Servicebüro
  • 24-Stunden-Notrufbereitschaft
  • Vermittlung umfangreicher Dienstleistungen
  • Fahrservice
  • regelmäßige Betreuungsangebote
  • Hilfen im Haushalt
  • und vieles mehr

Kosten

 

Die Kosten für die Miete sind selbst zu tragen. Die Vermietung erfolgt über die VONOVIA.

Daneben ist eine Basispauschale zu entrichten. Diese berechtigt zur Inanspruchnahme unserer umfangreichen Serviceleistungen.

Zusätzliche Kosten, durch Pflege und Betreuung, können über die Pflegeversicherung abgerechnet werden.